Schüleraustauschprogramme

Ein paar Tage, Wochen, Monate oder gar ein ganzes Jahr im Ausland?

In jedem Fall eine wertvolle Erfahrung. Angefangen vom Schüleraustausch unseres Gymnasiums bis über Angebote des Bayerischen Jugendrings und kommerzieller Organisationen, hier findet ihr eine Reihe von Möglichkeiten, diesen Traum zu verwirklichen.

  • Schüleraustausch mit Frankreich (Lycée Cormontaigne, Metz), Betreuung: Frau Bremauer
  • Schüleraustausch mit einer High School in Chambersburg (Pennsylvania, USA), Betreuung: Frau Meindl/Herr Pöschl
  • Schüleraustausch mit Komárno in der Slowakei, Betreuung: Frau Heimbeck
  • Internationaler Schüleraustausch des Bayerischen Jugendrings – Informationsseite des BJR „See the World“ mit Info-Broschüren zum Download
  • Angebot des Bayerischen Jugendrings (Kanada, USA, Großbritannien, Neuseeland, Australien, Frankreich, Quebec)
  • Parlamentarisches Patenschaftsprogramm (Jahresstipendium für einen High School Besuch in den USA für Schüler zwischen 16 und 17 Jahren)
  • Bayerisch-Amerikanisches Zentrum im Amerikahaus München  (Beratungen zu Austauschprogrammen finden in der Abteilung Austausch- und Studienberatung statt; Informationsnachmittage zum Schüleraustausch, etc.)
  • Aktion Bildungsinformation e.V. (die gemeinnützige Verbraucherschutzorganisation gibt Broschüren zum Thema Schüleraustausch heraus die unter der Adresse: Alte Poststr. 5, 70173 Stuttgart  bezogen werden können.)
  • Infoseite des Deutschen Bildungsservers zum Schüleraustausch
  • AFS-Interkulturelle Begegnungen: Unser Elternbeiratsmitglied Engelbert Gründl kann zu dieser Institution nähere Informationen geben (engelbert.gruendl@web.de). Einen ersten Überblick über das Angebot geben diese Broschüren.